Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr
und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Telefon: 0 83 41/4 02 28
E-Mail: info@decrignis-wein.de

Wein aus Portugal

In Portugal sind 248.000 Hektar mit Weinreben bepflanzt. Das entspricht in etwa 3 % der gesamten Fläche Portugals. Portugal ist damit nach Weinbaufläche das siebtgrößte Weinbaugebiet der Welt. Heute gibt es in Portugal 5 Weinbauzonen mit über 40 Qualitätswein -Anbaugebieten. 26 davon sind DOC Gebiete. Denominacao de Origem Controlada – das entspricht dem spanischen DO oder der Französischen AOC. Portugal verfügt über eine große Anzahl, nämlich über 250 autochtone Rebsorten. Die wichtigsten Rotweinreben sind Tinto Roriz, Baga, Castelao Frances, Touriga Nacional und Touriga Frances. Bedeutende weiße Rebsorten sind Verdelho, Loureiro, Trajadura, Alvarinho, Bical und Arinto. Unterschiedlichste Bodentypen und  geologische Formationen bilden die Grundlage für individuelle Weine. Die bekanntesten Anbaugebiete Porugals sind Dao, Duoro, Vinho Verde und Alentejo. Aber auch die Weine von der Insel Madeira sind beachtenswert. Ein Vorreiter für die Bekanntheit von portugiesischen Weinen ist sicherlich der Portwein, der sich bei Sammlern und Weintrinkern in aller Welt großer Beliebtheit erfreut.